LHM-Kindl

Münchner Stadtentwässerung Logo
Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als


Abwassermeister*in im Schichtdienst für die Zentralwarte des Klärwerks Gut Marienhof (w/m/d)


E8 TV-V, unbefristet, in Voll- oder in flexibler Teilzeit

Verfahrensnummer: 14542

 


Ihr Einsatzbereich:
Münchner Stadtentwässerung, Klärwerk Gut Marienhof, Hauptstraße 30 in 85386 Eching-Dietersheim


Ihre Aufgaben:
In Ihrer Funktion als Abwassermeister*in im Schichtdienst unterstützen Sie den/die Schichtleiter*in im gesamten Betriebsablauf. Diese Aufgabe umfasst die Überwachung und Steuerung der mechanischen und biologischen Abwasserreinigung ebenso wie die Schlammbehandlung, die Gaserzeugung und die Energiegewinnung. Hierfür ist es erforderlich, alle auflaufenden Betriebsdaten auszuwerten, diese auf Plausibilität zu überprüfen und im Anschluss gegebenenfalls adäquate Maßnahmen zur Veränderung des Betriebszustandes einzuleiten.

Die Arbeitszeiteinbringung erfolgt im zusätzlich vergüteten Wechselschichtdienst.
Das müssen Sie mitbringen:
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum/zur geprüften Abwassermeister*in oder
  • eine vergleichbare Meisterqualifizierung mit Erfahrungen im Klär- oder Kraftwerksbetrieb

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

  • Fachkenntnisse über die Verfahren und Methoden der Abwasserreinigung sowie in den IT-Standard-Anwendungen; fachliche Problemlösungskompetenz
  • Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere Verantwortungsbewusstsein und Koordinationsfähigkeit (ausgeprägt)
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit (ausgeprägt)

Von Vorteil sind:

  • berufliche Erfahrungen in der Wechselschicht
Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?
Herr Terstappen, Tel.: 089/233-38250, E-Mail: juergen.terstappen@muenchen.de (fachliche Fragen) und Frau Sellner, Tel.: 089/233-62158, E-Mail: sonja.sellner@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen wie einem positionsbezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschlusszeugnis Ihrer Ausbildung sowie Weiterqualifizierung und Arbeitszeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an Münchner Stadtentwässerung, MSE-PMO-OM, Friedenstraße 40, 81671 München.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.