LHM-Kindl

Münchner Stadtentwässerung Logo
Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als


Maurer*in (w/m/d)


E 5 TV-V mit Entwicklungmöglichkeit nach E6 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit

Verfahrensnummer: 17529

 


Ihr Einsatzbereich:
Münchner Stadtentwässerung, Kanalbetrieb, Schwalbenstraße 5, München

Ihre Aufgaben:
Sie führen selbständig und eigenverantwortlich Instandhaltungsarbeiten in allen begehbaren Kanälen ab einer Profilgröße von DN 600mm/900mm (Eiprofil) und an sämtlichen Anlagen der Stadtentwässerung durch. Kanalinstandsetzungen, Pflasterarbeiten, Abbrucharbeiten, Asphaltierungen und Fräsarbeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie erstellen und erneuern außerdem Schachtabdeckungen, Entlüftungen sowie Straßenabläufe im öffentlichen Verkehrsraum. Zudem sind Sie für die Erstellung von Hausanschlüssen ab einer Profilgröße von DN 600mm/900mm (Eiprofil) ans städtische Kanalnetz sowie Abmauerungen von Kanälen und Hausanschlüssen zuständig.

Die Arbeitszeiteinbringung erfolgt im Rahmen von festen Arbeitszeiten.
Das müssen Sie mitbringen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Maurer*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Körperliche und gesundheitliche Eignung für Arbeiten in geschlossenen, abwassertechnischen Anlagen
  • Bereitschaft zum Führen von Fahrzeugen der Klasse C1E
Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit (ausgeprägt)
  • Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere Verantwortungsbewusstsein (ausgeprägt)
  • Service- und Dienstleistungsorientierung (grundlegend)
Von Vorteil sind:
  • Erfahrungen im Hoch- oder Tiefbau
  • Führerschein der Klasse C1E
  • Sollte der entsprechende Führerschein nicht vorliegen, wird dieser vorbehaltlich der Eignung von der MSE übernommen.
Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?
Herr Glatz, Tel. 089/65 30 99 26, E-Mail: christian.glatz@muenchen.de (fachliche Fragen) und Frau Kratzer, Tel. 089/233-62128, E-Mail: bettina.kratzer@muenchen.de (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail mit aussagekräftigen Unterlagen wie einem positionsbezogenen Anschreiben, einem aktuellen Lebenslauf, dem Abschlusszeugnis Ihrer Ausbildung und Arbeitszeugnissen in einem PDF-Dokument an bewerbungen.mse@muenchen.de oder per Post an Münchner Stadtentwässerung, Friedenstraße 40, 81671 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.