Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

amtliche Tierärztin und amtlicher Tierarzt (w/m/d)



Vergütung nach dem TV-Fleischuntersuchung auf Stundenbasis, mehrere Stellen, unbefristet
Verfahrensnummer: 10201

Jetzt bewerben


Ihr Einsatzbereich:
Kreisverwaltungsreferat, Fleischhygienekontrollen, Zenettistr. 10d

Ihre Aufgaben:
Sie führen die Schlachttier- und Fleischuntersuchung gemäß VO (EG) Nr. 854/2004 in EU-zugelassenen Schlachtbetrieben für Rinder und Schweine durch. Darüber hinaus üben Sie die Aufsicht über die amtlichen Fachassistententinnen und amtlichen Fachassistenten aus. Des Weiteren führen Sie die Fleischhygieneüberwachung gemäß VO (EG) Nr. 854/2004 in EU-zugelassenen Fleischhygienebetrieben in München durch und stellen Gesundheitszeugnisse für den Export von Fleisch und daraus hergestellten Produkten aus.

Die Arbeitszeit richtet sich überwiegend nach den Schlachtzeiten der Betriebe. Es sind auch Nachtschichten zu leisten.
Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin mit deutscher bzw. europäischer Approbation sowie Berufserfahrung als amtliche Tierärztin / amtlicher Tierarzt gem. VO (EG) Nr. 854/2004.

Sie bringen mit:
  • Fachliche Kompetenz: Erfahrungen auf dem Gebiet des Fleischhygienerechts, des Tierschutzrechts in Zusammenhang mit Transport und Schlachtung sowie des tierischen Nebenproduktrechts;
    von Vorteil sind praktische Erfahrungen als amtliche Fachassistentin / amtlicher Fachassistent 
  • Methodische Kompetenz: Koordinierungsfähigkeit, zielorientiertes Handeln
  • Soziale Kompetenz: selbstständiges Arbeiten (wesentlich), situationsgerechtes Auftreten (wesentlich), Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz setzen wir voraus
Haben Sie Fragen?
Frau Dr. Reichert-Sinn, Tel. 089/233-36334 (fachliche Fragen) und Frau Westner, Tel. 089/233-22530 (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.


Ihre Bewerbung:
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Bewerbungsportal! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bewerbungsfrist: 31.01.2020

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Näheres dazu finden Sie hier.
Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Jetzt bewerben